Heeren-Werver Servicebroschüre unterstützt Gewerbetreibende und Vereine

Was das Dorf ausmacht:

Um die Einzelhändler vor Ort und das Vereinsleben in Heeren-Werve gerade in der Zeit der Corona-Pandemie zu unterstützen, erarbeitet das Stadtteilbüro in Kooperation mit der Initiative „Rund ums Dorf“ eine Servicebroschüre. Weiterlesen „Heeren-Werver Servicebroschüre unterstützt Gewerbetreibende und Vereine“

Briefe gegen die Einsamkeit der Corona-Isolation

Seniorinnen und Senioren in Pflegeheimen sind besonders hart von der Corona-Krise betroffen. Sie gehören zur Hochrisikogruppe und dürfen momentan keine Besuche von Angehörigen empfangen. Diese Isolation kann traurig und einsam machen. Gemeinsam mit der Residenz Heeren-Werve ruft das Stadtteilmanagement Heeren-Werve deshalb dazu auf, Briefe an die älteren Mitmenschen zu schicken. Weiterlesen „Briefe gegen die Einsamkeit der Corona-Isolation“

Kita-Kinder entwerfen Ideen für den Luisenpark

Am 12. November, im Vorfeld der Bürgerveranstaltung zum Luisenpark, haben das Stadtteilbüro und die Stadt Kamen mit Kindern der katholischen Kita Herz-Jesu an der Luisenstraße einen Ausflug in den Luisenpark gemacht. Dabei haben die Kinder, im Alter von 4 bis 5 Jahren, dem Stadtteilmanager Jakob Hamborg eine Rolle mit Bildern überreicht, auf denen Sie aufgemalt haben, was Sie sich für den Luisenpark vorstellen.  Weiterlesen „Kita-Kinder entwerfen Ideen für den Luisenpark“

1. Heeren-Werver Adventskalender

Jeder kennt Adventskalender, ab dem 1. Dezember werden die 24 Tage bis Heiligabend gezählt und meistens gibt es täglich eine Süßigkeit. In Heeren-Werve wird der Adventskalender dieses Jahr lebendig und der gesamte Ortsteil kann daran teilhaben! An allen 24 Tagen vom 1. bis 24. Dezember findet beim Heeren-Werver Adventskalender eine besondere Aktion statt, bei der die Menschen in Heeren-Werve zusammenkommen, sich austauschen, kennenlernen oder gemeinsam singen.

Weiterlesen „1. Heeren-Werver Adventskalender“

Bürgermeisterin im Gespräch – am 9. September im Stadtteilbüro Heeren-Werve

Regelmäßig zum Wochenmarkt bittet Bürgermeisterin Elke Kappen die Kamener Bürgerinnen und Bürger im Pavillon auf dem Willy-Brandt-Platz zum Meinungsaustausch. Künftig steht sie auch in den Ortsteilen Rede und Antwort: Am Mittwoch, 9. September, lädt Frau Kappen ab 17 Uhr ins Stadtteilbüro Heeren-Werve zur Bürgersprechstunde ein. Weiterlesen „Bürgermeisterin im Gespräch – am 9. September im Stadtteilbüro Heeren-Werve“