Stadtteilbüro und Stadtteilmanagement

Das Stadtteilbüro befindet sich in der Mittelstraße 14. Hier können Sie sich über alle laufenden und geplanten Aktivitäten rund um das Stadtteilprojekt Heeren-Werve informieren. Das Stadtteilbüro ist mittwochs zwischen 10.00 und 13.00 Uhr geöffnet.
Im Stadtteilbüro finden Sie neben Informationen auch ein bisschen was zum Stöbern. Im Tauschregal warten Bücher und allerhand Kleinigkeiten auf einen neuen Besitzer. Wenn Sie zu Hause ein paar Schinken aussortiert haben, können Sie diese gerne im Tauschregal unterbringen. Sie dürfen aber auch einfach nehmen ohne zu geben. Flyer und Plakate werden im Stadtteilbüro gerne entgegengenommen. Das Schaufenster kann von jedem genutzt werden, der etwas Interessantes zu zeigen hat.

Aktuelle Infos zu Öffnungszeiten

Wegen der Osterferien bleibt das Stadtteilbüro am 24. April 2019 geschlossen.

Aufgrund von Urlaubszeiten und anderweitigen Terminen fallen die Polizeisprechstunden im Mai und Juni aus. Die nächste Sprechstunde wird daher erst wieder am Donnerstag, den 04. Juli, angeboten.

Der Stadtteilmanager stellt sich vor

Guten Tag Heeren-Werve! Mein Name ist Jakob Hamborg und ich bin der Stadtteilmanager für Sie vor Ort.  Wenn Sie Fragen zu Planungen im Stadtteil haben, wie der Umgestaltung des Nebenzentrums oder des Luisenparks, oder eine Anregung zur Entwicklung von Heeren-Werve haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Seit Anfang 2018 bin ich Mitarbeiter im Dortmunder Planungsbüro plan-lokal und vertrete Frau Stefanie Haake in ihrer Elternzeit im Stadtteilbüro. Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Heeren-Werve und die tatkräftigen Gewerbetreibenden haben mich sofort beeindruckt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in vielen spannenden Projekten!

Kontakt

Stadtteilbüro
Jakob Hamborg

Mittelstraße 14
59174 Kamen-Heeren-Werve

mail@stadtteilprojekt-heeren-werve.de
Tel.: 02307 – 9 25 27 44

Außerdem im Stadtteilbüro

Polizeisprechstunde

Jeden ersten Donnerstag im Monat bietet der Bezirksbeamte Herr Friedrich Spur in der Zeit zwischen 10.00 bis 12.00 Uhr eine Polizeisprechstunde im Stadtteilbüro an.

 

 

Seniorenberatung der Stadt Kamen

Jeden zweiten Donnerstag im Monat bieten Gabriele Vehring und Markus Fallenberg zwischen 14.00 und 16.00 Uhr eine Seniorensprechstunde an. Sie können sich über Themen wie Schwerbehindertenangelegenheiten, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung sowie Ansprüche auf soziale Leistungen wie Wohngeld oder Grundsicherung im Alter informieren.

Stadtteilschaufenster

Zur Adventszeit hat Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale Kamen das Thema Fair Trade ins Stadtteilbüro gebracht.

Zu Ostern haben die Eheleute Keil ihre Kunst am Ei im Schaufenster ausgestellt.

Möchten auch Sie Heeren-Werve gerne etwas zeigen?

Nehmen Sie Kontakt zu Herrn Hamborg auf.