Neue Ortsmitte: Wegeführung für Fußgänger ändert sich vorübergehend!

Die Umbauarbeiten in der Heerener Ortsmitte verlaufen nach Plan. Dieser sieht unter anderem vor, dass ab dem 10. Oktober im Bereich des Parkplatzes der Sparkasse neue Stromkabel verlegt werden. Hierzu sind vorübergehend einige Stellplätze nicht nutzbar. Änderungen ergeben sich auch für Fußgänger, die bisher direkt an der Filiale der Sparkassen entlanggehen konnten. Sie werden in dieser Zeit über eine Schotterfläche an dem betroffenen Bereich vorbeigeleitet. „Die Einschränkungen werden voraussichtlich bereits Anfang kommender Woche wieder aufgehoben“, kündigt Sebastian Schmücker von der Stadt Kamen an. Weiterlesen „Neue Ortsmitte: Wegeführung für Fußgänger ändert sich vorübergehend!“

Bauleiter informiert in Bürgersprechstunden über Umgestaltung der Ortsmitte

Wie lange dauern die Arbeiten vor meinem Geschäft? Wo kann ich in der kommenden Woche parken? Was sehen die Planungen in diesem Bereich vor? Die Fragen, die sich die Bürgerinnen und Bürger im Zuge einer Großbaustelle stellen, können vielfältig sein – auch bei der Umgestaltung der Ortsmitte in Heeren-Werve. Die Stadtverwaltung bittet die Anwohner jetzt zum regelmäßigen Austausch Weiterlesen „Bauleiter informiert in Bürgersprechstunden über Umgestaltung der Ortsmitte“

Bürgermeisterin im Gespräch – am 9. September im Stadtteilbüro Heeren-Werve

Regelmäßig zum Wochenmarkt bittet Bürgermeisterin Elke Kappen die Kamener Bürgerinnen und Bürger im Pavillon auf dem Willy-Brandt-Platz zum Meinungsaustausch. Künftig steht sie auch in den Ortsteilen Rede und Antwort: Am Mittwoch, 9. September, lädt Frau Kappen ab 17 Uhr ins Stadtteilbüro Heeren-Werve zur Bürgersprechstunde ein. Weiterlesen „Bürgermeisterin im Gespräch – am 9. September im Stadtteilbüro Heeren-Werve“

Heeren-Werve feiert den Baustart für die Umgestaltung der Ortsmitte

Am Samstag, den 24. August war in der Ortsmitte an der Märkischen Straße mal wieder einiges los! Der Anlass war der feierliche Start der Baumaßnahme zur Umgestaltung des Platzes vor Sparkasse und Volksbank sowie der Märkischen Straße bis zur Kreuzung mit der Westfälischen Straße. Weiterlesen „Heeren-Werve feiert den Baustart für die Umgestaltung der Ortsmitte“

Baustart in der Ortsmitte – Das Dorf wird schön!

Das Dorf wird schön! – Endlich geht es los in der Ortsmitte in Heeren-Werve! Mit der Firma Ringbeck GmbH aus Oelde konnte ein bewährtes Bauunternehmen für die Baumaßnahme in der Ortsmitte gefunden werden, sodass dem Start der Umgestaltung, welche mit Bundes- und Landesmitteln der Städtebauförderung gefördert wird, nichts mehr entgegen steht. Weiterlesen „Baustart in der Ortsmitte – Das Dorf wird schön!“

Das Stadtteilbüro gratuliert dem BSV Heeren zum 110-jährigen Jubiläum

Der 25. Mai 1909 ist die Geburtsstunde des Sportvereins in Heeren-Werve, damit ist der BSV Heeren sogar ein halbes Jahr älter als der große Nachbar aus Dortmund. Was damals mit acht Gründungsmitgliedern begann, kann heute 500 Mitglieder zählen und in diesem Jahr den 110. Geburtstag feiern. Wir gratulieren dem BSV Heeren 09/24 hiermit ganz herzlich zu 110 Jahren gelebtem Sportsgeist! Weiterlesen „Das Stadtteilbüro gratuliert dem BSV Heeren zum 110-jährigen Jubiläum“

Sitzbänke für Heeren-Werve

Am 23. Mai haben sich Vertreterinnen und Vertreter des Lippeverbandes und der Stadt Kamen sowie das Stadtteilmanagement zu einem Ortstermin am Mühlbach und der Seseke in Heeren-Werve getroffen. Thema des Ortstermins war die Aufstellung von Sitzbänken am Weg entlang des Mühlbachs zum Eingang an der Bergstraße sowie die Erweiterung des Rastplatzes an der Mühlbach-Mündung zu einem Picknickplatz. Weiterlesen „Sitzbänke für Heeren-Werve“